Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschlu├č | Datenschutzerkl├Ąrung

Unwetterlage in Baden- W├╝rttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 39 G├Ąste online

Pumpeinsatz am K├Ąppelehof in Lauterbach

14.01.2019 Nachdem die Arbeiten am Erdrutsch in Schramberg abgeschlossen waren, kam eine weitere Anforderung via Leitstelle. Die Feuerwehr in Lauterbach bat um Unterst├╝tzung am K├Ąppelehof in Lauterbauch. Hier hatten starke Regenf├Ąlle und die Schneeschmelze zu ├ťberflutungen der Kellerr├Ąume am Hotel K├Ąppelehof gef├╝hrt.

Da der Kanal unter dem Geb├Ąude defekt ist und den Wassermassen nicht standhielt, wurde die Fachgruppe Wasserschaden- Pumpen des Ortsverbandes angefordert um den Pegel des angrenzenden L├Âschteiches abzusenken um so den Ablaufkanal zu entlasten.

Weiterlesen: Pumpeinsatz am K├Ąppelehof in Lauterbach
   

Erdrutsch in Schramberg

14.01.2019 In den fr├╝hen Morgenstunden kam es im Bereich Schilteck zu einem masiven Hangrutsch in Schramberg. Hierbei rutschte ein Teil des Parkplatzes beim ehemaligen Gasthaus Schilteck ab und riss zahlreiche B├Ąume und weiteres Material in die Tiefe.

Die massive Lawine aus Ger├Âll, B├Ąumen und Schlamm ergoss sich dabei auf den gesamten Parkplatz beim Thomas Philipps Markt sowie dahinter. Die enormen Mengen von Schlamm dr├╝ckten dabei auch eine T├╝re auf der R├╝ckseite des Marktes auf und flossen dann in die Verkaufsr├Ąume.

Weiterlesen: Erdrutsch in Schramberg
   

Pumpeinsatz nach Rohrbruch

28.10.2018 An diesem Sonntag Morgen wurden die Helfer des Ortsverbandes zu einem Pumpeinsatz bei der Firma Trumpf Laser in Schramberg-Sulgen, gerufen. In der Verrohrung der K├╝hlanlage hatte sich eine Verpressung gel├Âst und mehrere 1000qm Produktionsfl├Ąche im Neubau der Firma geflutet.

Aufgrunddessen, dass in der K├╝hlfl├╝ssigkeit verschiedene Zus├Ątze beigemischt waren welche anhand des Datenblattes nicht unbedenklich waren, wurde der Erkundungstrupp des Gefahrgutzuges der FFW in Sulgen zur Beratung nachalarmiert.

Weiterlesen: Pumpeinsatz nach Rohrbruch
   

Br├╝ckenbau in Schiltach

17.05.2018 Ein weiterer Br├╝ckenbau folgte f├╝r den Ortsverband Schramberg in Schiltach. Hier wurden umfangreiche Ma├čnahmen f├╝r den Hochwasserschutz ergriffen und dadurch musste ein Bachbett durch die Stadt Schiltach tiefergelegt werden.

Um f├╝r die Baufahrzeuge einen problemlosen Zugang zur Baustelle zu erm├Âglichen, musste hierf├╝r mal wieder eine Br├╝cke her.

Diesesmal wurde genau wie in der Rhodia in Rottweil eine zweiwandige Br├╝cke aufgebaut, jedoch ein Br├╝ckenfeld l├Ąnger und somit ca. 18,5m lang.

Weiterlesen: Br├╝ckenbau in Schiltach
   

Br├╝ckenabbau in Rottweil

19.04.2018 Nachdem knapp ein Jahr zuvor im Industriepark Rhodia in Rottweil eine Bailey Br├╝cke f├╝r ein Bauunternehmen errichtet wurde, konnte diese nun wieder demontiert werden. Bei einem Dienstabend Tage zuvor, wurde der Br├╝ckenbelag aus Holz bereits demontiert und die Br├╝cke schon grob gereinigt.

Am Tag des Abbaus, wurde die Br├╝cke wieder mit einem Kran auf den parallel zum Kanal verlaufenden Weg gehoben und im Anschluss durch die Helfer routiniert demontiert sowie auf LKW und Anh├Ąnger des Ortsverbandes verladen.

Weiterlesen: Br├╝ckenabbau in Rottweil
   

Br├╝ckenbau in Dornstetten- Aach

13.01.2018 Nach starken Regenf├Ąllen im Januar, wurde in Dornstetten- Aach eine einspurige Holzbr├╝cke aus ihrer Verankerung gerissen und bachabw├Ąrts gesp├╝lt.

Dadurch war die Zufahrt zu einem angrenzenden Wohnhaus unpassierbar. Der Nachbar Ortsverband Freudenstadt wurde hier mit dem Bau einer behelfsm├Ąssigen Konstruktion beauftragt, so dass das Wohnhaus im Notfall von Rettungsfahrzeugen erreicht werden kann.

Weiterlesen: Br├╝ckenbau in Dornstetten- Aach
   

Sturm Burglind

Sturm Burglind04.01.2018 Sturm Burglind verursachte Deutschlandweit unz├Ąhlige Sch├Ąden. Auch im Kreis Rottweil und in Schramberg mussten die Rettungsorganisation zu zahlreichen Einsatzstellen ausr├╝cken. Der Ortsverband Schramberg musste hierbei einen Tag sp├Ąter einen in Schieflage geratenen Baum in Hardt beseitigen.

Der durch den andauernden Regen aufgeweichte Boden konnte dabei dem Baum keinen Halt mehr bieten. Er wurde durch den Sturm zum Teil entwurzelt und lehnte sich dabei in angrenzende B├Ąume und Str├Ąucher.

Weiterlesen: Sturm Burglind
   

Workshop Einsatzfotografie

07.10.2017 Neben einer erfolgreichen Abbarbeitung einer Einsatzaufgabe geh├Ârt f├╝r manchen Helfer auch die Dokumentation des Einsatzes f├╝r sp├Ątere Fragen oder Berichterstattungen. Da die Gesetzeslage zu Bildern kompliziert ist und einen schnell in Schwierigkeiten bringen kann, organisierte der Landesverband in Stuttgart einen Workshop f├╝r Einsatzfotografie.

Hierbei wurden Fragen zum "Recht am Bild" oder auch "Wen oder Was" ich besser nicht fotografieren sollte, beantwortet.

Der Workshop sollte Helfern welche f├╝r die Dokumentation oder ├ľffentlichkeitsarbeit zust├Ąndig sind, hier aber auch Tipps und Tricks zeigen mit welchen sie zu hochwertigeren bzw. aussagekr├Ąftigen Bildern kommen.

Weiterlesen: Workshop Einsatzfotografie
   

Bergung Minibagger

Bergung Minibagger25.09.2017 Zu einem schweren Unfall kam es an diesem Montagmorgen auf einem Bauernhof im Aussengebiet von Hardt. Ein Minibagger welcher in der ehemaligen Stallanlage des Hofes in Betrieb war, rutschte an der Kante der Baugrube ab und st├╝rzte zusammen mit dem Fahrer in die Baugrube. Dabei begrub der Minibagger den Fahrer unter sich. Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Hardt und Schramberg konnten den Fahrer dabei nur noch tot aus der Baugrube bergen.

Da aus kriminaltechnischer Sicht der Minibagger zur Untersuchung durch einen Gutachter aus der Baugrube geborgen werden musste, wurde der Ortsverband Schramberg zu Hilfe gerufen ob es ihnen m├Âglich sei den Minibagger aus der mehr als ung├╝nstigen Lage zu bergen.

Weiterlesen: Bergung Minibagger
   

Br├╝ckenbau in Wilflingen

08.06.2017 Ein weiterer Br├╝ckenbau im Kreis Rottweil. Diesesmal durften die Helfer des Ortsverbandes eine Br├╝cke zwischen Wellendingen und Wilflingen errichten. In diesem Fall wurde eine Br├╝cke f├╝r eine Umleitungsstrecke errichtet um f├╝r den Bus Linienverkehr eine g├╝nstigere Ersatzverbindung zwischen Wellendingen und Wilflingen zu erreichen.

Die Br├╝cke der Br├╝ckenklasse 30 (30t Traglast) wurde in einer sehr kurzen Variante von nur 4 Stk. Br├╝ckenfeldern (~12m) in der L├Ąnge errichtet.

Die Besonderheit in diesem Fall ist, dass die Ersatzbr├╝cke ├╝ber die Bestandsbr├╝cke gebaut wurde, da diese keine ausreichende Traglast hat. So wurde die Br├╝cke von der am Aufbautag schon errichteten Auffahrrampe aus, St├╝ck f├╝r St├╝ck zum gegen├╝berliegenden Br├╝ckenlager gebaut.

Weiterlesen: Br├╝ckenbau in Wilflingen
   

Seite 1 von 6

<< Start < Zur├╝ck 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>