Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschlu├č

Unwetterlage in Baden- W├╝rttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 49 G├Ąste online

Archiv

Schnee-Einsatz durch Wettertief Emma

Kreisverkehr mit gesperrter Abfahrt 16.01.2016 Starke Schneef├Ąlle und Schneeverwehungen f├╝hrten an diesem Freitag Abend zu einem Einsatz im Bereich "24 H├Âfe" bei Alpirsbach-Peterzell. Das Wettertief Emma brachte im Verlauf des Tages gut einen halben Meter Schnee. Durch Verwehungen t├╝rmte sich dieser stellenweise meterhoch auf und f├╝hrte zu chaotischen Verh├Ąltnissen auf den Stra├čen im Kreis Rottweil und Freudenstadt.

Im Bereich "24 H├Âfe" bei Alpirsbach- Peterzell wurde die Stra├če so stark eingeschneit, dass mehrere quer stehende LKW die Stra├če so blockierten, dass auch f├╝r den Winterdienst kein durchkommen mehr war.


Weiterlesen: Schnee-Einsatz durch Wettertief Emma
   

Pumpen├╝bung an der "Kleine Kinzig" Talsperre

Entnahmeleitungen 18.07.2015 An diesem Wochenende wurde der Ortsverband Schramberg eingeladen an der Talsperre "Kleine Kinzig" zusammen mit dem Ortsverband Freudenstadt eine "Pumpen├╝bung" der Fachgruppen Wasserschaden- Pumpen durchzuf├╝hren.

Die dort ans├Ąssige Zweckgemeinschaft WKK die f├╝r das Trinkwasser zust├Ąndig ist, hatte angefragt ob das THW im Rahmen einer ├ťbung unterirdische Absetzbecken f├╝r Messungen der Wassertr├╝bung mehrfach entleeren k├Ânne.


Weiterlesen: Pumpen├╝bung an der "Kleine Kinzig" Talsperre
   

Weiterbildung Sprechfunk Digital

Gruppenbild nach Funkuebung24.01./25.01 und 21.02-22.02.2014 Ein schon sehr lange in Deutschland geplanter Meilenstein im Bereich der Kommunikation h├Ąlt nun endlich auch im THW Einzug. Nachdem die Polizei in Baden- W├╝rttemberg schon gut ein Jahr erfolgreich mit dem neuen abh├Ârsicheren Digitalfunk arbeitet, wurden zu Beginn des Jahres 2014 auch die letzten Ortsverb├Ąnde im THW mit den ersten Digitalhandfunkger├Ąten ausger├╝stet.

Da die neue digitale Technik mit der alten analogen nur wenig Gemeinsamkeiten hat, ist es erforderlich die Helfer in die komplexe Technik einzuweisen.


Weiterlesen: Weiterbildung Sprechfunk Digital
   

Tag der offenen T├╝r "Sulgen Live"

Fahrzeug der zweiten Bergungsgruppe06.05.2012 Bei durchwachsenem Wetter war es an diesem Wochenende mal wieder soweit, zahlreiche Firmen und Vereine veranstalteten auf dem Sulgen den Tag der offenen Tür, genannt " Sulgen Live".

Auch der Ortsverband Schramberg war wieder dabei um zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Schramberg bei einer Fahrzeugschau nicht nur seine Fahrzeuge, sondern auch die umfangreichen Ger├Ątschaften auf den Fahrzeugen, der ├ľffentlichkeit zu pr├Ąsentieren.

So waren fast s├Ąmtliche Fahrzeuge aller drei auf dem Sulgen stationierten Gruppen zu bestaunen.


Weiterlesen: Tag der offenen T├╝r "Sulgen Live"
   

EU ├ťbung MODEX 2011

03.03.-07.03.2011 Die erste gemeinsame ├ťbung des HCP Teams┬ávon Baden- W├╝rttemberg┬áseit┬áseiner┬áGr├╝ndung in 2010, fand in der ersten┬áM├Ąrzwoche diesen Jahres statt. Das besondere daran war nicht nur, dass die ├ťbung in Holland stattfand, sondern zudem unter Einsatzbedingungen stattfinden sollte und auch nur Material mitgef├╝hrt wurde, welches das "Handbuch HCP" vorsieht.

Weiterhin, war die ├ťbung auf EU Basis organisiert und finanziert. Dadurch waren von Seiten des THW nur begrenzte Info┬┤s ├╝ber den ├ťbungsablauf bekannt,┬áda die komplette ├ťbung mit Statisten und ├ťbungsgel├Ąnde┬ávon der privaten Firma "BOTC" gestellt und abgehalten wurde.


Weiterlesen: EU ├ťbung MODEX 2011
   

Br├╝ckenbau in Epfendorf Teil 2 (der Aufbau)

erste Felder der zu erstellenden Br├╝cke22.12.2010 Soviele Dienste im Dezember wie in diesem Jahr hatte der Ortsverband Schramberg bestimmt schon lange nicht mehr. Nachdem der geplante Aufbau der Br├╝cke am vorangegangenen Samstag den 18.12.2010 aufgrund der starken Schneef├Ąlle und den daraus resultierenden nicht fertiggestellten Br├╝ckenlagern abgesagt werden musste, war von seiten der Anforderer ein m├Âglichst zeitnaher Ersatztermin in diesem fall sogar noch vor Hl. Abend angedacht.

Deshalb mussten erneut wieder Helfer organisiert werden, welche so kurz vor Hl. Abend in ihren Firmen freigestellt wurden.


Weiterlesen: Br├╝ckenbau in Epfendorf Teil 2 (der Aufbau)
   

Unwettereinsatz in Sulzbach/ Lauterbach

23.01.2009 Im laufe des Freitags┬áf├╝hrten vielerorts heftige Regenf├Ąlle in Verbindung mit Schnee und Kraupel sowie Temperaturen um den Gefrierpunkt vielerorts zu ├╝berschwemmten Stra├čen sowie ├╝berfrierender N├Ąsse.

Die Hilfe des THW Schramberg wurde hierbei erst in den Abendstunden angefordert.


Weiterlesen: Unwettereinsatz in Sulzbach/ Lauterbach
   

Pumpen├╝bung im Groppertal

18.04.2008 Am Freitag┬áwurde eine durch den Ortsverband Schramberg geplante Pumpen├╝bung durchgef├╝hrt. 70 Helfer des Technischen Hilfswerk aus dem Nord- und S├╝dschwarzwald erprobten am Wochenende die Leistungsf├Ąhigkeit ihrer Hochleistungspumpen mit anspruchsvollem Programm. In einem Steinbruch bei Villingen-Schwenningen galt es f├╝r sie gro├če Hindernisse zu ├╝berwinden.


Weiterlesen: Pumpen├╝bung im Groppertal
   

Beseitigung von Sturmsch├Ąden

18.01.2007 Im laufe des Donnerstag erreichte der H├Âhepunkt des Sturmes Kyrill, auch Baden W├╝rttemberg. Der erste Einsatz des Jahres 2007 war hierbei in der Ortsmitte von Hardt. Die in den Morgenstunden anwachsenden Windb├Âen f├╝hrten zum Abdecken vereinzelter Dachziegel, welche auf den Gehweg st├╝rzten.


Weiterlesen: Beseitigung von Sturmsch├Ąden
   

Da Bach na Fahrt 2006

27.02.2006 Wie jedes Jahr, war das THW Schramberg auch 2006 wieder im Ziel, des wohl einzigartigsten Spektakels der Schramberger Fasnet, zu finden. Wie jedes Jahr, war auch in diesem die Aufgabe f├╝r das THW, die im Ziel ankommenden Zuberkapit├Ąne mit ihren Gef├Ąhrten bzw. was davon ├╝brig blieb zu bergen.


Weiterlesen: Da Bach na Fahrt 2006
   

Seite 1 von 15

<< Start < Zur├╝ck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>