Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschluß

Unwetterlage in Baden- W√ľrttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 52 G√§ste online

2009

Vermisstensuche in Kaltbrunn

01.12.2009 Am Abend des Dienstags den 01.12.2009 wurde das THW durch die Leitstelle Rottweil zu einer Vermisstensuche nach Kaltbrunn bei Schenkenzell gerufen. Um genau zu sein in den Ortsteil Wittichen.

Dort angekommen wurde durch die Polizei eine erste Lagemeldung an die F√ľhrungskr√§fte abgegeben. Es galt eine vermisste Person in dem steilen unwegsamen Gel√§nde um Kaltbrunn, Wittichen und Vortal bis nach Schenkenzell zu suchen. So wurden aufgrund der riesigen Fl√§che im n√§heren Bereich um Wittichen mehrere Hundestaffeln mit Suchhunden eingesetzt.


Weiterlesen: Vermisstensuche in Kaltbrunn

 

Trockenlegen einer Baugrube in Niederwinden

17.11.2009 Erneut fordete ein Bauunternehmen den Ortsverband an, um ihn bei Baumassnahmen in einem Bachbett zu unterst√ľtzen. Der Bauunternehmer, hatte eine Sanierung des Bachbettes in Niederwinden bei Elzach¬†als Auftrag.
Da das Bachbett¬†einen st√§ndigen Zulauf mehrer Kubikmeter Wasser hatte, war ein arbeiten in der Baugrube nicht durchf√ľhrbar, da die Pumpen des Bauunternehmens solchen Wassermassen nicht gewachsen waren.


Weiterlesen: Trockenlegen einer Baugrube in Niederwinden
   

Förderung von Löschwasser in Albstadt

01.11.2009 Zu einem Großbrand in einer Recyclingfirma in Albstadt wurde am Dienstag der Ortsverband Schramberg alarmiert. Der Brand war so groß, dass aufgrund der großen Menge an Löschwasser eine Möglichkeit der Entsorgung gefunden werden musste.


Weiterlesen: Förderung von Löschwasser in Albstadt
   

Der neue MAN 7t LBW

19.09.2009 Am Samstag fuhren Helfer des Ortsverbandes zusammen mit Helfern aus Offenburg nach Elster an der Elbe. Gemeinsames Ziel war der Fahrzeugbauer EMPL in Elster wo die √úbergabe des neuen Fahrzeuges f√ľr den Ortsverband, erfolgen sollte.

M√∂glich wurde dies durch das Konjunkturpaket des Bundes, welches in seinem Budget die Anschaffung zahlreicher neuer Fahrzeuge f√ľr die Ortsverb√§nde vorsah. Das neue Fahrzeug ein MAN TGM 18.280 4x4 mit verl√§ngerter Kabine (Schlafkabine) sowie einem absenkbaren Aufbau mit Pritsche/ Plane und einer Ladebordwand mit 2t Traglast.


Weiterlesen: Der neue MAN 7t LBW
   

Fahrzeug- u. Geräteschau bei Sulgen Live

13.09.2009 Am Sonntag den 13. September war die alljährliche Veranstaltung "Sulgen Live". Anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des Ortsverbandes Schramberg lud der Ortsverband sämtliche Hilfsorganisationen aus dem Kreis Rottweil zu einer Fahrzeug- u. Geräteschau an die Heiligenbronnerstraße auf dem Sulgen ein.

Neben Fahrzeugen der FFW Schramberg und Sulgen war auch das DRK Schramberg sowie die Bergwacht Rottweil und auch die Ortsverb√§nde des THW Rottweil und Villingen vor Ort um ihre Ger√§tschaften und Fahrzeuge den B√ľrgern vorzustellen.


Weiterlesen: Fahrzeug- u. Geräteschau bei Sulgen Live
   

50 Jahre Ortsverband Schramberg

11.09.2009 Am Freitag war es soweit. Nach monatelangen Vorbereitungen konnte am Freitagabend das 50- jährige Jubiläum des Ortsverbandes Schramberg, von den Helfern, gefeiert werden.

Nach einem gemeinsamen Sektempfang auf dem Gel√§nde des Ortsverbandes auf dem Lienberg, konnten die zahlreichen G√§ste, unter anderem Vertreter des THW- Landesverbandes in Stuttgart und¬†der THW- Gesch√§ftsstelle in Schwenningen begr√ľsst werden. Weiterhin, waren Vertreter des Landratsamtes Rottweil, sowie der Oberb√ľrgermeister von Schramberg mit Vertretern aus verschiedenen √Ąmtern in Schramberg.


Weiterlesen: 50 Jahre Ortsverband Schramberg

   

NATO Gipfel in Baden- Baden

03.04. - 05.04.2009¬†Am vergangenen¬†Wochenende¬†war auch der Ortsverband Schramberg in Baden- Baden um dort die Polizei beim NATO Gipfel zu unterst√ľtzen.
Hierf√ľr fuhren 4 Helfer des Ortsverbandes mit dem GKW I und dem Aggregat mit Lichtmast nach Baden- Baden um dort Einsatzstellen auszuleuchten.


Weiterlesen: NATO Gipfel in Baden- Baden
   

Unwettereinsatz in Sulzbach/ Lauterbach

23.01.2009 Im laufe des Freitags¬†f√ľhrten vielerorts heftige Regenf√§lle in Verbindung mit Schnee und Kraupel sowie Temperaturen um den Gefrierpunkt vielerorts zu √ľberschwemmten Stra√üen sowie √ľberfrierender N√§sse.

Die Hilfe des THW Schramberg wurde hierbei erst in den Abendstunden angefordert.


Weiterlesen: Unwettereinsatz in Sulzbach/ Lauterbach