Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschluß | Datenschutzerklärung

Unwetterlage in Baden- W√ľrttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 4 G√§ste online

2007

√úbung mit DRK auf dem Lienberg

15.10.2007 Am Mittwoch f√ľhrte der Ortsverband in Zusammenarbeit mit 3 Ortsgruppen des Roten Kreuz eine gro√üe √úbung durch. Als √úbungsszenario wurde ein Unfall angenommen, bei welchem ein Linienbus mit einem Fahrschul LKW zusammenstie√ü.


Weiterlesen: √úbung mit DRK auf dem Lienberg
   

√úbung mit DRK und Bergwacht im Spitalwald

18.07.2007 Am vergangenen Mittwoch f√ľhrte der Ortsverband in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und der Bergwacht Rottweil eine √úbung im Spitalwald, hinter dem Gymnasium durch. Als √úbungsszenario wurden, durch einen Erdrutsch abgest√ľrzte Wanderer, angenommen.


Weiterlesen: √úbung mit DRK und Bergwacht im Spitalwald
   

Erneute Beseitigung von Windbruch

26.06.2007 Der bekannteste Einsatzort im Raum Schramberg d√ľrfte mittlerweile mit Abstand der Hagenwinkel sein. Anhaltende Regenf√§lle und in diesem Bereich aufkommende Windb√∂en f√ľhren zu st√§ndigem Windbruch, bzw. zu entwurzelten B√§umen.


Weiterlesen: Erneute Beseitigung von Windbruch
   

Jugendolympiade 2007

23.06.2007 Nachdem die Jugendgruppe ein Jahr zuvor die Olympiade in Singen gewann, war sie nun den Regeln zufolge der Ausrichter. Lange Wochen und Monate der Planung waren in¬īs Land gegangen. Und so konnte in den Morgenstunden von den 13 Ortsverb√§nde aus dem Gesch√§ftsf√ľhrerbereich, 12 Gruppen die den Weg nach Schramberg gefunden hatten, begr√ľ√üt werden.


Weiterlesen: Jugendolympiade 2007
   

Abschleppen eines Gelenkbusses

18.05.2007¬†Ein aufgrund eines technischen Defektes liegengebliebener Gelenkbus, auf h√∂he der "Gr√ľner Baum" Kurve an der L462, musste durch das THW abgeschleppt werden.¬†Der Ortsverband Schramberg wurde dazu von der Polizei angefordert.


Weiterlesen: Abschleppen eines Gelenkbusses
   

Beseitigung von Sturmschäden

11.05.2007 Es war wieder einmal soweit. Der OV wurde wieder alarmiert um im Bereich des Paradiesberges in Schramberg erneut entstandenen Windbruch zu entfernen.


Weiterlesen: Beseitigung von Sturmschäden

   

Bergung einer Leiche sowie Unterst√ľtzung der Kriminalpolizei

19.02.2007¬†Ein √§u√üerst ereignisreicher Tag, welcher f√ľr einzelne Helfer einiges abforderte. So war neben dem Dienst am morgen bei der: "Da Bach na Fahrt", nicht nur die Suche nach 2 entlaufenen Pferden, sondern ein Einsatz angefallen, den sich wohl kein Helfer jemals w√ľnscht.


Weiterlesen: Bergung einer Leiche sowie Unterst√ľtzung der Kriminalpolizei
   

Suche entlaufener Pferde

19.02.2007 Am Montag waren die Helfer des THW Schramberg gerade in der Unterkunft, von ihrer techn. Hilfeleistung von der: "Da Bach na Fahrt"angekommen, um ihre Einsatzbereitschaft wiederherzustellen. Da wurde auch schon der Technische Zug von der Leistelle aus alarmiert.


Weiterlesen: Suche entlaufener Pferde
   

Beseitigung von Windbruch

19.01.2007 Am Morgen des Freitag den 19.01.07 wurde das THW erneut alarmiert. Im Bereich des Paradiesberges in Schramberg kam es erneut zu einem Windbruch. Eine Anwohnerin bemerkte in den Morgenstunden, dass ein Baum des angrenzenden Waldes auf ihr Auto gest√ľrzt war.


Weiterlesen: Beseitigung von Windbruch
   

Beseitigung von Sturmschäden

18.01.2007 Im laufe des Donnerstag erreichte der H√∂hepunkt des Sturmes Kyrill, auch Baden W√ľrttemberg. Der erste Einsatz des Jahres 2007 war hierbei in der Ortsmitte von Hardt. Die in den Morgenstunden anwachsenden Windb√∂en f√ľhrten zum Abdecken vereinzelter Dachziegel, welche auf den Gehweg st√ľrzten.


Weiterlesen: Beseitigung von Sturmschäden