Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschluß | Datenschutzerklärung

Unwetterlage in Baden- W√ľrttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 16 G√§ste online

2006

Kreis KatS √úbung "Waldbrand" in Tennenbronn

07.10.2006 Am diesem Samstagvormittag¬† wurde in Tennenbronn, dem neuen Stadtteil von Schramberg, eine gro√ü angelegte Katastrophenschutz- √úbung durchgef√ľhrt. Das Einsatzszenario war ein fl√§chendeckender Waldbrand, sowie eine Gasexplosion.


Weiterlesen: Kreis KatS √úbung "Waldbrand" in Tennenbronn
   

Sulgen Open 2006

17.09.2006 Auch der Ortsverband Schramberg √∂ffnete den B√ľrgen am 17.09.2006 seine Pforten um seine zahlreichen neuen Ger√§te, an diesem 2 t√§gigen "Tag der offenen T√ľr", zur Schau zu stellen. Neben einer kleinen Ger√§teschau der einzelnen Fahrzeuge, wurde auch die neue B√∂rger Pumpe bzw. ein Teil des Material unserer Fachgruppe pr√§sentiert.


Weiterlesen: Sulgen Open 2006
   

Reparatur des Joch an der Seilbahn der Ruine Falkenstein

12.05.2006 Eine Woche sp√§ter begann der Abriss der alten Konstruktion, sowie das aufstellen des neuen Materials. Nachdem die alte Konstruktion abgerissen war, musste diese in handliche St√ľcke zerlegt werden um mit der Seilbahn nach erfolgter Reparatur in¬īs Tal bef√∂rdert werden. Da die beschafften Balken auf die Gegebenheiten vor Ort, angepasst werden mussten, war allerlei Werkzeug von N√∂ten.


Weiterlesen: Reparatur des Joch an der Seilbahn der Ruine Falkenstein
   

Materialtransport zur Reparatur der Seilbahn an der Ruine Falkenstein

05.07.2006 Die in durch den Ortsverband aufgebaute Transportseilbahn an der Ruine Falkenstein bedurfte altersbedingt einer "Erfrischungskur". So war durch Wettereinfl√ľsse das an der Bergstation befindliche Joch aus Holzbalken, welches¬†zur anhebung des Tragseiles angebracht ist,¬†stark verfault und schon teils eingebrochen.¬†


Weiterlesen: Materialtransport zur Reparatur der Seilbahn an der Ruine Falkenstein
   

Reparatur u. Aufräumarbeiten in Trossingen nach dem Hagelschlag

30.06.2006/ 01.07.2006 Der Hagelschlag vom 28.06.2006 hatte solche Ausmaße, dass auch Tage danach, noch sämtliche Einsatzkräfte an Privathaushalten Schäden zu beseitigen hatten.

So war auch der Ortsverband Schramberg zur Unterst√ľtzung bei Aufr√§umarbeiten in Trossingen vor Ort.


Weiterlesen: Reparatur u. Aufräumarbeiten in Trossingen nach dem Hagelschlag
   

Hagelschlag im Großraum Villingen-Schwenningen

28.06.06 Dieser Tag wird¬†vielen Personen noch lange in Erinnerung bleiben. Am sp√§ten Nachmittag zogen √ľber den Kreis Rottweil und den Kreis Villingen-Schwenningen starke Sommergewitter, die neben sinnflutartigen Regenf√§llen im Kreis Rottweil, einen noch nie dagewesenen Hagelschauer √ľber den Kreis Villingen-Schwenningen ziehen lie√ü.


Weiterlesen: Hagelschlag im Großraum Villingen-Schwenningen
   

Technische Hilfeleistung

17.06.2006 Der Ortsverband wurde durch die Polizei Schramberg¬†f√ľr einen kleinen Einsatz im Raum Schramberg, angefordert. Eine Person hatte sich bei der Polizei gemeldet, da√ü Sie in der Hektik den Schl√ľssel in ihrer Wohnung gelassen h√§tte und nun nicht mehr in ihre Wohnung k√§me.


Weiterlesen: Technische Hilfeleistung
   

Windbruch am Paradiesberg in Schramberg

20.05.2006 Wenn man von einer Winhose oder einem Wirbelstrum redet, wissen in der Regel die meisten Leute was gemeint ist.¬†Wenn man aber sagt, dass¬†sowas an einem sonningen Tag in¬†der Talstadt in¬†Schramberg vorkommt, wird man wohl nur ungl√§ubiges Kopfsch√ľtteln sehen.


Weiterlesen: Windbruch am Paradiesberg in Schramberg
   

Reparatur eines morschen Br√ľckenbelages

19.05.2006 An diesem Abend wurden wir zu fortgeschrittener Stunde durch die Polizei alarmiert. Die Polizei bekam den Hinweis, auf H√∂he des Rappenfelsens (Schramberg, Richtg. Schiltach) sei der Br√ľckenbelag des Radweges durchgebrochen. Der Belag aus Holz der ehemaligen Eisenbahnbr√ľcke, war an einer Stelle aufgrund F√§ulnis durchgebrochen, wodurch eine erhebliche Gef√§hrdung f√ľr Passanten entstand.


Weiterlesen: Reparatur eines morschen Br√ľckenbelages
   

Suche einer vermissten Person

14.05.2006 Der Ortsverband wurde¬†erneut von der Polizei alarmiert. Ein zweites Mal galt es die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Person zu unterst√ľtzen. Auch dieses mal wurde mit Hilfe von Navigationsger√§ten f√ľr die Polizei das Gebiet eingegrenzt, wo die Person zu suchen ist.


   

Seite 1 von 2

<< Start < Zur√ľck 1 2 Weiter > Ende >>