Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschluß

Unwetterlage in Baden- W√ľrttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 38 G√§ste online

Die 1. Bergungsgruppe

Die Bergungsgruppe 1 (B1) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte¬† aus Gefahrenlagen. Sie f√ľhrt Sicherungsarbeiten an schadenstellen durch, leistet leichte R√§umarbeiten und richtet wege und √ľberg√§nge her. Sie ist die vielseitigste Gruppe im Zechnischen Zug und unterst√ľtzt die Fachgruppen des THW in technischer wie personeller Hinsicht. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bew√§ltigung eines m√∂glichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet. Als Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) wird die Bergungsgruppe 1 in der Regel zuerst zum einsatz kommen.

Die Ausstattung dieser Einheit kann weitestgehend abgesetzt, getragen und autark eingesetzt werden. Sie umfasst ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen und Ger√§ten zur Rettung und Bergung, zur Bearbeitung von Holz, Metall und Stein, zur Sicherung von Personen und Einsatzstellen, zum Trennen, Heben, und Bewegen von Tr√ľmmern oder Bauteilen sowie zum Bau von Hilfskonstruktionen und vielem anderem mehr.

Durch eine universelle Abst√ľtz- und Sicherungs- Komponente aus Holzbauteilen - Abst√ľtz- System Holz (ASH) - kann die Ausstattung der Bergungsgruppe 1 erg√§nzt werden. Mit dem Einsatz- Ger√ľst- System (EGS) steht den Bergungsgruppen ein vielseitiges Hilfsmittel f√ľr Rettungs-, Bergungs- und Sicherungsarbeiten zur Verf√ľgung.

Personal: ( 0/2/7/9 )

+ 1 Gruppenf√ľhrer
+ 1 Truppf√ľhrer/ Atemschutzger√§tetr√§ger
+ 2 Kraftfahrer CE/ Sprechfunker
+ 5 Helfer/ Atemschutzgeräteträger

Charakteristisches Gerät:

+ Schweiß- und Brennschneidegerät
+ Kettenmotorsägen
+ Atemschutzgerät- Ausstattung
+ Rettungsausstattung
+ Krankentransportausstattung
+ Tauchpumpe 400l/min
+ Hebekissenausstattung
+ Trennschleifer
+ Heber, hydraulisch
+ Bohr- und Aufbrechhammer
+ Hebe- / Pressgerät 16t
+ Schere und Spreizer
+ Stromerzeuger 8kVA
+ Flutlichleuchtensatz
+ Windenst√ľtzen
+ Leitern
+ Greifzug
+ u.v.m.

Fahrzeuge:

+ Gerätekraftwagen 1 (GKW I), 7t Nutzlast,
   geländegängig mit Winde 5/10t Zugkraft, Gruppen-
   fahrerhaus / Kofferaufbau, 1+8 Plätze
+ Anhänger, 7t Nutzlast, 2 Achsen, div. alternative Aufbauten: Plan/
¬†¬† Spriegel, Wechselbr√ľcken- od. Container- Aufnahme

zusätzl. bei örtl. Bedarf:

+ Anhänger, 7t Nutzlast, 2 Achsen, Plattform/ Rungen
¬†¬† Der Anh√§nger dient in erster Linie zum Transport des Abst√ľtz-
   systems Holz
+ Gabelstapler mit 3t Hubkraft, Dieselantrieb, Straßenverkehrszulassung

(Quelle: www.thw.de)

GKW_I GKW_links  GKW_rechts