Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschlu├č | Datenschutzerkl├Ąrung

Unwetterlage in Baden- W├╝rttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 13 G├Ąste online

├ťbung der Fachgruppen WP in Radolfzell

14.06 - 15.06.2019 An diesem Wochenende ├╝bten 4 Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen die Wasserf├Ârderung ├╝ber lange Wegstrecken wobei auch noch eine Landstra├če ├╝berquert werden musste. Der ├ťbungsort war in der N├Ąhe des Singener Ortsteil Beuren.

Hierbei ├╝bten die 4 Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen aus den Ortsverb├Ąnden Radolfzell, Tuttlingen, Schramberg und Rottenburg am Neckar. Organisiert wurde die ├ťbung durch den Ortsverband Radolfzell, durch welchen auch die Unterbringung und Verpflegung der Helfer erfolgte.

 

Die Fachgruppen r├╝ckten bereits am Freitagabend an, wo auch eine Einweisung f├╝r die Unterf├╝hrer der einzelnen Gruppen erfolgte. So konnte am Samstagmorgen ohne Verz├Âgerung sofort mit der ├ťbung begonnen werden.

Die ├ťberquerung der Landstra├če wurde mit EGS gebaut, bei welchem der Ortsverband Singen die ├ťbung mit Material und ihrem LKW-Ladekran unterst├╝tzten.

Die ├ťbung sah weiterhin eine 1400 Meter lange Pumpstrecke vor. Hierzu wurden durch die teilnehmenden Ortsverb├Ąnde drei Schmutzwasserpumpen mit jeweils 5000 Liter Pumpleistung pro Minute eingesetzt, sowie 3 Elektro-Tauchpumpen mit einer theoretischen Gesamtpumpleistung von 7000 L/ min. Die Koordination der Gruppen erfolgte durch den Zugtrupp des Ortsverband Radolfzell.

 

Bilder: OV Radolfzell, Gentner

weitere Infos: OV- Radolfzell

 

 

Wasserentnahme Stelle Ueberquerung einer Stra├če