Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschluß | Datenschutzerklärung

Unwetterlage in Baden- W√ľrttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 9 G√§ste online

Pumpeinsatz nach Rohrbruch

28.10.2018 An diesem Sonntag Morgen wurden die Helfer des Ortsverbandes zu einem Pumpeinsatz bei der Firma Trumpf Laser in Schramberg-Sulgen, gerufen. In der Verrohrung der K√ľhlanlage hatte sich eine Verpressung gel√∂st und mehrere 1000qm Produktionsfl√§che im Neubau der Firma geflutet.

Aufgrunddessen, dass in der K√ľhlfl√ľssigkeit verschiedene Zus√§tze beigemischt waren welche anhand des Datenblattes nicht unbedenklich waren, wurde der Erkundungstrupp des Gefahrgutzuges der FFW in Sulgen zur Beratung nachalarmiert.

Dieser forderte zus√§tzlich noch Mitarbeiter des √∂rtlichen Kl√§rwerk an, um gemeinsam zu beraten wie mit der angesammelten K√ľhlfl√ľssigkeit zu verfahren ist. Nachdem genau das Mischungsverh√§ltnis gekl√§rt war, wurde durch die Mitarbeiter des Kl√§rwerk die Freigabe zur Einleitung in den Schmutzwasserkanal erteilt. In der Zwischenzeit wurde das mit Wasseraugern aufgefangene K√ľhlwasser in einem IBC Beh√§lter zwischengelagert.

Um die enorme Fl√§che effizient trockenzulegen wurde mit zahlreichen Wassersaugern des Ortsverbandes und der Feuerwehr gearbeitet. Da hierbei gro√üe Strecken zur√ľckzulegen waren, wurde mit Material der Fachgruppe Wasserschaden- Pumpen eine gro√üe Sammelleitung¬† aufgebaut in welche alle Wassersauger gemeinsam einleiten konnten.

 

Bilder: Rapp

Einsatzfahrzeuge Produktionsfläche Einsatzfahrzeuge

Wassersauger FFW Sammelleitung Produktionsfläche Sammelleitung

Schmutzwasserschacht