Startseite | Login | Suche | Impressum | Haftungsausschlu├č | Datenschutzerkl├Ąrung

Unwetterlage in Baden- W├╝rttemberg

 



Wer ist online

Wir haben 29 G├Ąste online

Br├╝ckenbau in St. Blasien

Bruecke vor dem Dom29.08. - 30.08.2014 Anl├Ąsslich des 150- j├Ąhrigen Bestehens der Feuerwehr St. Blasien veranstaltet diese schon seit einigen Monaten in St. Blasien verschiedenste Aktionen rund um das Thema Feuer. So war an diesem Wochenende im Monat August ein Blaulichttag auf dem Domplatz in St. Blasien.

Hierbei stellten zahlreiche Rettungsorganisationen ihr Ger├Ąt auf dem Domplatz der Bev├Âlkerung zur Schau. So waren neben dem DRK, der Bergrettung und Feuerwehr auch das Technische Hilfswerk vor Ort. Die Feuerwehr St. Blasien als Veranstalter hatte hier aber ein besonderes Anliegen an das THW. So ist seit Jahren in St. Blasien die Meinung vertreten, dass Touristen welche den Dom in St. Blasien besichtigen zu wenig in Richtung Innenstadt geleitet werden.

Da direkt vor dem Dom die "Alb" vorbei flie├čt und die angrenzenden Br├╝cken zum Teil durch Geb├Ąude verdeckt sind, w├╝rden die Touristen meist auf dem direkten Weg wieder zur├╝ck zu ihrem Reisebus gehen und so dem Einzelhandel verloren gehen.

Die Idee war nun f├╝r ein paar Wochen, eine direkte Verbindung ├╝ber die Alb mit einer Br├╝cke zu erstellen. Diese sollte als Live Show Act am Blaulichttag errichtet werden. Erste ├ťberlegung mit einer EGS (Einsatzger├╝st) -Variante mussten schnell begraben werden, da die Spannweite von ├╝ber 20m freitragend schlicht nicht machbar war. Der THW Ortsverband Laufenburg bei welchem f├╝r diese Aufgabe angefragt wurde, hatte dann aber den Vorschlag, eine massivere Br├╝cke zu errichten welche ebenfalls im THW Anwendung findet.

Da im Gesch├Ąftsf├╝hrerbereich Villingen- Schwenningen der Ortsverband Schramberg ├╝ber eine solche Br├╝cke verf├╝gte, wurde dieser bei den Planungen mit in┬┤s Boot genommen. Bei Besichtigungen vor Ort wurde dann schnell klar, dass die Br├╝cke mindestens 8 Br├╝ckenfelder L├Ąnge, also fast 25m Spannweite erreichen musste, da der B├╝rgersteig gegen├╝ber des Domplatzes freitragend gebaut war und so die Traglast dort nicht gew├Ąhrleistet war.

Da am Veranstaltungstag aber auch ein Festzelt sowie die anderen Organisationen auf dem Domplatz vertreten waren und in der Mitte des Platzes auch noch ein gro├čer Brunnen angelegt ist, gestaltete sich der Aufbau zwar sehr beengt, aber das Wetter das an diesem Tag perfekt mitspielte konnte so nur zu einem Erfolg f├╝hren.

 

Video des Aufbaus:

OV Schramberg: youtube
OV Laufenburg: youtube

Bilder: Rapp

abladen der Brueckenteile THW vor dem Dom THW vor dem Dom

abladen der Br├╝ckenteile Brueckenbau Brueckenbau

Bruecke ueber die Alb Bruecke vor dem Dom Bruecke vor dem Dom

Bruecke ueber die Alb fertige Bruecke vor dem Dom Eroeffnung der Bruecke mit Buergermeister